Lingener Männerquartett

Das soll ein “Quartett” sein?

Nein, Sie haben sich nicht verzählt! In der Tat gründete sich das Lingener Männerquartett e.V. im Jahre 1952 als Doppelquartett. Im Laufe der Jahre wuchs der Chor auf zurzeit 28 Sänger an – der Gründungsname blieb.

Wir singen Musical-, Film- und Pop-Songs sowie ein breites Spektrum an weltlichen und sakralen Liedern – überwiegend als A-cappella-Stücke.

Der Chor veranstaltet regelmäßig Konzerte im Theater an der Wilhelmshöhe, im kulturforum sankt michael sowie in der St. Bonifatius Kirche und der Kreuzkirche der Stadt Lingen. Er verfügt über umfangreiche und vielseitige Konzerterfahrungen im In- und Ausland.

Erfolgreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Chorwettbewerben runden das Gesamtbild des Chores ab.

Buchungsanfragen an:   info@lmq-lingen.de

 

 Das LMQ ist Mitglied im:

Deutscher Chorverband